14 Generationen

Tradition seit 1520

Die Winzertradition in unserer Familie beginnt 1520 mit Anstatt Lingenfelder, damals noch im südpfälzlichen Rhodt. Seit diesem Tag wurde die Leidenschaft und Hingabe zum Wein bis heute weitergegeben. Rainer und Georg führen die ununterbrochene Familientradition jetzt in der 13. und 14. Generation weiter. In unserer Arbeit fühlen wir uns zwei Säulen besonders verpflichtet:

Dem Land – auf dem unsere Vorfahren seit 5. Jahrhunderten leben und hoffentlich auch unsere Nachkommen die nächsten 5. Jahrhunderte leben werden.

Den lokalen Traditionen – sie garantieren die Authenzität und Einzigartigkeit unserer Weine.

„Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche.“

Gustav Mahler (1860 – 1911)